Europäische SI-Projekte


Soroptimist International of Europe (SIE), als eines von fünf Föderationen von Soroptimist International, setzt sich aktiv für die Verbesserung des Lebens von Frauen und Mädchen ein. Sie hat einen besonderen Beraterstatus beim ECOSOC der Vereinten Nationen und einen Teilnehmerstatus beim Europarat und der Europäischen Frauenlobby.

SI Europa setzt Ziele von SI um, gewährleistet die Zusammenarbeit mit der Weltebene von Soroptimist International und gibt Kernziele für die europäische SI-Clubs vor. 

Wir als SI-Club Münster-Mauritz haben das europäische Thema "Soroptimists go for water" mit einer großen Veranstaltung zusammen mit acht anderen umliegenden Clubs aufgegriffen und wir besuchten den Kongress von SI Europe zum Thema "Soroptimists go for water and food" in Berlin (s. unten).

SI Europe Motto 2019 - 2021


So wie alle zwei Jahre eine neue SI Deutschland Präsidentin gewählt wird, wird für SI Europe auch eine Präsidentin gewählt, die mit einem Motto ein Thema setzt. SI Europe Präsidentin Anna Wszelaczyńska (SI Krakow, Poland) wählte als Motto für SI Europe 2019 - 2021:

WE STAND UP FOR WOMEN!

Frauen genießen immer noch nicht die gleichen Rechte und Chancen im Leben wie Männer. Dieser Ungerechtigkeit begegnen die Soroptimistinnen zum einen mit konkreten Projekten wie dem Mentoring junger Frauen, der Förderung von Mädchen in MINT-Fächern, der Initiierung von Kinderbetreuungseinrichtungen oder der Vergabe von Stipendien an Frauen.

Unsere oberste Forderung ist, dass bereits bestehende Rechte angewendet werden. Wenn ein Gesetz verabschiedet wird, kann der Grad der Umsetzung sehr unterschiedlich sein. Wenn es um Menschenrechte geht, hängt es weitgehend von den Bürgern ab, welche umgesetzt werden. Wenn Frauen ihre Rechte nicht einfordern, wird kein Politiker Maßnahmen ergreifen, um sie durchzusetzen, denn das ist kompliziert und kostet Geld. Wir müssen ständig das Bewusstsein für Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen und für Ungerechtigkeiten, die Frauen angetan werden, schärfen, bis sich die Denkweise der Mehrheit der Bürger, einschließlich der Politiker, geändert hat. Nur dann kann eine dauerhafte und vollständige Gleichstellung der Geschlechter in allen Lebensbereichen erreicht werden.

Mit diesem Motto setzt die aktuelle SI Europe-Präsidentin das Thema ihrer Vorgängerin (2017 - 2019) fort.

Soroptimists go for water and food


In 2009 begann für zwei Jahre das SI Europe Thema "Soroptimists go for water". Von 2011 - 2013 wurde das Thema ausgeweitet: "Soroptimists go for water and food".

Mit dem Aufgabenschwerpunkt „Soroptimists go for water (and food)" wollte die internationale Organisation berufstätiger Frauen nicht nur auf Missstände aufmerksam machen, sondern sich aktiv für deren Beseitigung einsetzen. Geschätzte 1 Milliarde Menschen weltweit hungern und eine rasant ansteigende Zahl von Kindern haben durch Fettleibigkeit eine erschwerte Zukunft: Für die Beseitigung dieser beiden Extreme setzte sich Soroptimist International of Europe jahrelang ein. 

Im Sommer 2013 fand der 20. Kongress Soroptimist International Europa in Berlin statt unter dem Thema "Visions of Paradise" - Soroptimists go for water and food. Einige Mitglieder unseres Clubs besuchten den SI-Europa-Kongress - den Bericht zum Kongressbesuch sowie zur clubübergreifenden Veranstaltung von neun SI Clubs in und um das Münsterland lesen Sie hier unten.

14.07.2013

SI Europakongress in Berlin

Wir waren in Berlin!

Vom 12.-14. Juli 2013 haben 11 Clubschwestern unseres SI-Clubs am20. Europakongressvon Soroptimist International Europa in...

weiterlesen

19.09.2009

ÜberWasser - Impulse für den Umgang mit Wasser

Unter dem Motto „ÜberWasser" hatten neun regionale und überregionale Clubs von SI aus Münster, dem Münsterland, dem Emsland und aus Osnabrück im...

weiterlesen


Top